Heli Transair, Flug über Frankfurt, Referenzen, Werbefotografie, Foto und Design, Waldshut 2

Werbefoto­grafie

Mann in Tracht mit transformiertem Arm an einem Felsmassiv. ndustriefotos, Katalogfotos, Freiburg, Hochrhein, Basel, Foto, Peoplefotografie, Schweiz, Werbekampagnen, Produktfotograf, Studioshoot
Imageportrait einer jungen Frau mit einer Zeitschrift der Illuservice. Waldshut, Fotokonzeption, Peoplefotografie, Produktfotografie, CH, Nachbearbeitung, Werbefotografie, Fotograf, Fotoshootings

People, Busi­ness, Food: Der erste Ein­druck zählt

Wie behält weckt und hält man das Interesse potenzieller Kunden? Wie wird Außenwerbung zum Hingucker? Was vom Swipe zum Klick, zum Like zum Kauf? Die Antwort: erstklassige Werbeaufnahmen und die richtige Strategie.

Werbebilder machen Lust auf mehr

Menschen möchten sehen, was sie kaufen. Erst in ihrer natürlichen Umgebung wirken Produkte authentisch. Für starke, emotionale Produktfotografien stellen wir Form, Farbe und Funktion in den Vordergrund. Mode erwecken wir durch perfekt natürliches Licht und dynamische Bewegung zum Leben. Abstrakte Konzepte wie Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude, Sicherheit oder Vertrauen übersetzen wir in aussagekräftige Bildkompositionen, die auffallen, einleuchten und im Gedächtnis bleiben.

Fotoserie mit einer Familie im Garten für die Vorwek Familienstudie 2013. Waldshut, Fotoshootings, Produktfotografie, Mediziner-Fotos, Fotoshootings, Fotokonzeption, Medical-Fotografie, Schwarzwald

Gemein­sam zum perfek­ten Werbe­foto

Sie erklären uns Ihre Wünschen und Ideen. Wir schneidern daraus Lösungen nach Maß. Um das beste Ergebnis zu erreichen, beraten wir Sie zur optimalen Bildsprache. Unsere Gestaltungsmittel orientieren sich dabei am natürlichen Betrachtungsverhalten des Menschen, an der Zielgruppe und an bewährten Prinzipien der Verkaufspsychologie.

Imageaufnahme eines Mitarbeiters vor einem Prototypen durch Foto & Design. Katalogfotos, Schweizer Grenze, Fotografie, Foto, CH, Fotoserien, Fotokonzeption, Produktfotografie, Fotostudio

Werbefotografie bei F&D: Profis bei der Arbeit

Unsere Fotografen sind Profis mit umfangreicher Erfahrung, die ihre Arbeit verstehen. Mit modernster Ausrüstung, dem Auge für Licht und Detail sowie der Fähigkeit, sich in den Betrachter hineinzuversetzen, erwecken sie Ideen durch professionelle Werbefotografie zum Leben. Unser vollausgestattetes Fotostudio bietet optimale Bedingungen für die Ausleuchtung aller wichtigen Details. On Location kommen für das optimal ausgeleuchtete Bild Stative und Blitze zum Einsatz. Mit der Methode des Focus Stackings werden dann auch die kleinsten Details knackig scharf.

Moebel-Dick-Referenzen-Fotoproduktionen-Fotograf-Imagefotos-portraits-produktfotografie-architekturfotografie-fotostudio-werbefotograf-waldshut-schweizer-grenze

Ein Swipe, ein Blick, ein Klick

Das Web ist riesig. Vor allem ist es aber schnell. Nur das „gewisse Etwas“ macht den Swipe zum Klick. Egal ob Desktop oder Mobile, über Aufmerksamkeit entscheiden Sekundenbruchteile. Professionelle Werbebilder wecken Interesse und kommunizieren Hochwertigkeit auf den allerersten Blick.

Badeparadies Schwarzwald, Schwimmbad, Sauna, Werbefotografie, Referenzen, Foto und Design, Waldshut

Print: Haptik, Optik, Ästhetik

Im Printbereich profitieren komplexere Bildsprachen der Fotografie. Eine längere Betrachtungsdauer erlaubt es, mehr Informationen zu vermitteln und Emotionen gezielter einzusetzen. Im Vordergrund steht die Balance zwischen Stil, Motiv und Drucklayout. 

Portraitaunahme eines Mannes mit Bierkrug im Biergarten von Waldhaus. Modefotografie, Mode, Produktshootings, Studioshoot, Werbekampagnen, Produktfotograf, Peoplefotografie, Schweiz
Garant Schutztechnik, Person in Schutzkleidung vor Flugzeug, Produktfotografie, Foto und Design, Waldshut

Wiedererkennung schafft Vertrauen

Attraktive Marken und positives Image leben von der Wiedererkennung. Einzigartige, unverkennbare Bildsprache zeugt von etablierten Werten, gelebtem Qualitätsbewusstsein und Authentizität. Um Sie in der Fotografie perfekt darzustellen, wollen wir Sie richtig kennenlernen. Hierbei setzen wir auf feste Ansprechpartner und auf eine effiziente und regelmäßige Abstimmung.

Vertriebsmitarbeiter Team Spanien. Industry-Fotografie, Industriefotos, Katalogfotos, Freiburg, Geschäftsfotos,Unternehmens-Fotografie, Wohnweltfotografie, Interieuraufnahmen, Tiengen
Imageaufnahme und Composing eines Tanklasters auf nächtlicher Straße. Schweiz, Süddeutschland, Waldshut, Produktshootings, Studioshoot, Kampagnenfotografie, Werbekampagnen, Produktfotograf

Leistungen und Services, die überzeugen

Wir bieten Ihnen Werbefotografie mit professioneller Kameraausrüstung, leistungsstarken Blitzgeräten und erfahrenen Fotografen. Wir verwenden ein voll ausgestattetes Fotostudio mit verschiedenen Optionen für Beleuchtung und Hintergrund. Um Produkte, Konzepte und Ideen in wirkungsvolle Bildsprache zu übersetzen, nutzen wir optische Bildbearbeitung und Optimierung, Zuschnitt und Freistellung mit moderner Software. 

Daniel Gerteiser, Werbefotograf

Daniel Gertaiser ist ein professioneller Werbefotograf mit kreativen Ideen, die einen erfolgreichen Werbeeffekt mit sich bringen. Hier werden die unterschiedlichste Bereiche umfasst. Neben Food-, Fashion-, und Industriefotografie zählen auch Natur-, Porträt-, oder  Architekturaufnahmen zur Werbefotografie. Mit einer perfekten Inszenierung von Licht und der richtigen Beleuchtung verleiht Daniel seinen Bildern einen ganz besonderen Flair. Als erfolgreicher Fotograf versteht er es, gezielt spezielle optische Feinheiten einzusetzen, wodurch die Bilder eine ganz besondere Hochwertigkeit ausstrahlen.

Höhen, Tiefen, Weißabgleich

In der Bildbearbeitung holen unsere Foto-Designer alles raus, was optisch möglich ist. Die Retusche ist ein wichtiger Bereich der Fotografie und gleichzeitig eine Kunst für sich. Das Ergebnis sind Bilder, die Werbebotschaften laut und deutlich aussprechen.

Draht Center Hochrhein, Zaunbau, Werbefotografie, Referenzen, Foto und Design, Waldshut 4
E-Biker, Fahrradladen, Werbefotografie, Referenzen, Foto und Design, Waldshut 5

Referenzbilder aus dem Bereich Werbefotografie

Fotos für Onlineshops, Kataloge und digitale Medien.

Im Referenz-Blog finden Sie zahlreiche Werbe-Shootings, die wir für unsere Kunden umgesetzt haben.

Welche Aufgaben und Fähigkeiten haben Werbefotografen?

Rolle des Werbefotografen

Die Werbefotografie spielt eine entscheidende Rolle in der Welt des Marketings und der Werbung

Werbefotografen sind dafür verantwortlich, hochwertige Bilder zu erstellen, die das Interesse der Verbraucher wecken und sie dazu bringen, ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen. Ein Werbefotograf muss über das nötige technische Know-how verfügen, um Bilder von hoher Qualität zu produzieren.

Dies beinhaltet die Beherrschung von Licht, Komposition und Bildbearbeitungstechniken. Darüber hinaus muss ein Werbefotograf kreativ sein und in der Lage sein, innovative Ideen zu entwickeln, um einzigartige und ansprechende Bilder zu schaffen. Die Rolle des Werbefotografen erstreckt sich über verschiedene Bereiche, darunter Produktfotografie, Modefotografie, Porträtfotografie und Eventfotografie. Jeder Bereich erfordert spezifische Fähigkeiten und Fachkenntnisse, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

In der heutigen digitalen Welt ist die Werbefotografie wichtiger denn je. Mit der Zunahme von Online-Shopping und Social-Media-Plattformen spielen Bilder eine entscheidende Rolle dabei, die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu erregen und sie zum Kauf zu motivieren. Werbefotografen tragen dazu bei, Marken zu stärken, Produkte zu präsentieren und das Image eines Unternehmens zu verbessern. Insgesamt ist die Rolle des Werbefotografen von großer Bedeutung für den Erfolg von Marketingkampagnen und Werbemaßnahmen.

Durch ihre Fähigkeiten und Kreativität tragen sie dazu bei, Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt zu positionieren und die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu gewinnen.

Beispiel für Werbefotografie

Fähigkeiten und Qualifikationen

Fähigkeiten und Qualifikationen sind entscheidend für eine erfolgreiche Karriere in der Werbefotografie

Werbefotografen müssen über ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Qualifikationen verfügen, um in diesem wettbewerbsintensiven Bereich erfolgreich zu sein. Eine der wichtigsten Fähigkeiten, die ein Werbefotograf haben sollte, ist ein Auge für Details. Werbefotografen müssen in der Lage sein, kleinste Nuancen zu erkennen und zu erfassen, um Bilder zu erstellen, die die gewünschte Botschaft vermitteln.

Darüber hinaus sollten sie über ein gutes Verständnis für Licht, Farben und Komposition verfügen, um ansprechende und professionelle Bilder zu produzieren. Eine weitere wichtige Fähigkeit für Werbefotografen ist die Fähigkeit zur Kommunikation. Sie müssen in der Lage sein, effektiv mit Kunden, Modellen und anderen Mitgliedern des Teams zu kommunizieren, um sicherzustellen, dass das endgültige Bild den Anforderungen und Erwartungen entspricht.

Darüber hinaus sollten Werbefotografen über technische Fähigkeiten verfügen, um mit verschiedenen Kameratypen, Beleuchtungstechniken und Bildbearbeitungssoftware umgehen zu können. Sie sollten auch kreativ sein und in der Lage sein, innovative Lösungen für fotografische Herausforderungen zu finden. Um in der Werbefotografie erfolgreich zu sein, ist es auch wichtig, über die entsprechenden Qualifikationen zu verfügen.

Ein Abschluss in Fotografie oder einem verwandten Bereich kann hilfreich sein, ebenso wie Erfahrung in der Branche und ein Portfolio mit beeindruckenden Arbeiten. Insgesamt erfordert die Werbefotografie eine Kombination aus kreativen Fähigkeiten, technischem Know-how und einer starken Arbeitsethik. Werbefotografen, die über diese Fähigkeiten und Qualifikationen verfügen, haben gute Chancen, in diesem anspruchsvollen Bereich erfolgreich zu sein.

Beispiel für Werbefotografie

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Werbefotografie ist ein wichtiger Bestandteil des Marketing-Mixes vieler Unternehmen

Durch ansprechende Bilder können Produkte und Dienstleistungen optimal präsentiert und potenzielle Kunden angesprochen werden. Bei der Werbefotografie fallen verschiedene Aufgaben und Verantwortlichkeiten an, die es zu beachten gilt. Zu den Aufgaben eines Werbefotografen gehört es, kreative Konzepte zu entwickeln, die die Botschaft des Unternehmens oder Produkts transportieren. Dazu gehören die Auswahl von passenden Locations, das Styling der Models und die Inszenierung des Produkts.

Zudem ist es wichtig, die richtige Beleuchtung und Perspektive zu wählen, um ansprechende und hochwertige Bilder zu erstellen. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Werbefotografie ist die Bildbearbeitung. Hierbei werden Farben und Kontraste angepasst, Unreinheiten retuschiert und Bilder für den Druck oder die Verwendung im Internet optimiert. Dies erfordert spezielle Kenntnisse in der Bildbearbeitungssoftware und ein gutes Auge für Details. Neben den kreativen Aspekten der Werbefotografie sind auch organisatorische Aufgaben zu erledigen.

Dazu zählen die Planung von Shootings, die Koordination von Models und Stylisten sowie die Abstimmung mit Kunden und Agenturen. Ein Werbefotograf muss daher nicht nur über fotografisches Talent verfügen, sondern auch gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten besitzen. Zusammenfassend lassen sich die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Werbefotografen als vielfältig und anspruchsvoll beschreiben. Von der Konzeptentwicklung über die Umsetzung bis hin zur Bildbearbeitung und Kundenkommunikation – Werbefotografie erfordert ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Kenntnissen.

Nur wer all diese Aufgaben gewissenhaft und professionell erledigt, kann erfolgreiche Werbekampagnen realisieren und Unternehmen dabei unterstützen, ihre Produkte und Dienstleistungen optimal zu präsentieren. oder Marken optimal in Szene gesetzt werden. Der Prozess der Werbefotografie beginnt mit der Planung und Konzeption. Hier werden Zielgruppe, Botschaft und Stil festgelegt. Nach der Planung folgt die Umsetzung. Hier wird das Setting aufgebaut, das Model positioniert und das Licht perfektioniert.

Der Fotograf fängt die gewünschten Motive ein und sorgt für die beste Perspektive. Nach den Aufnahmen folgt die Nachbearbeitung. Hier werden Farbkorrekturen vorgenommen, Retuschen gemacht und das Bild optimiert. Der Erfolg einer Werbefotografie hängt von vielen Faktoren ab. Kreativität, Professionalität und technisches Know-how sind entscheidend. Nur so können beeindruckende Bilder entstehen, die die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf sich ziehen.

Werbefotografie ist daher ein wichtiger Baustein im Marketing-Mix und sollte nicht unterschätzt werden.

Beispiel für Werbefotografie

Wie wird ein Shooting geplant und umgesetzt?

Konzeptentwicklung

In der Werbefotografie spielt die Konzeptentwicklung eine entscheidende Rolle

Ein gutes Konzept gibt einer Werbekampagne eine klare Richtung und definiert den visuellen und inhaltlichen Rahmen. Es ist die Grundlage für die Umsetzung von Werbefotografien, die eine Botschaft transportieren und die Zielgruppe ansprechen sollen. Die Konzeptentwicklung beginnt mit einer detaillierten Analyse der Marke, des Produkts oder der Dienstleistung, für die geworben werden soll.

Es müssen Ziele definiert, die Zielgruppe genau definiert und der Wettbewerb analysiert werden. Auf dieser Grundlage kann dann ein Konzept entworfen werden, das die Kernbotschaft der Werbekampagne klar kommuniziert. In der Werbefotografie ist es besonders wichtig, dass das Konzept auch visuell überzeugt. Die Auswahl des richtigen Fotografen, des passenden Locations und der geeigneten Models spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Konzept legt fest, welche Bilder geschossen werden sollen, welche Stimmung transportiert werden soll und wie die Bilder letztendlich in der Werbekampagne eingesetzt werden sollen.

Ein gutes Konzept in der Werbefotografie ist also mehr als nur eine Idee – es ist die Grundlage für den Erfolg einer Werbekampagne. Es gibt den Bildern eine klare Richtung und sorgt dafür, dass sie beim Publikum ankommen. Daher ist es wichtig, bei der Konzeptentwicklung sorgfältig vorzugehen und alle Aspekte der Werbefotografie zu berücksichtigen.

Beispiel für Werbefotografie

Marketing und Werbung

3D Produktrendering ist ein entscheidendes Tool im Bereich Marketing und Werbung

Diese Technik ermöglicht es Unternehmen, ihre Produkte auf eine realistische und ansprechende Weise zu präsentieren, um potenzielle Kunden anzulocken und zu überzeugen. Durch die Verwendung von hochwertigen 3D-Renderings können Unternehmen ihre Produkte in verschiedenen Umgebungen präsentieren und somit das Interesse der Verbraucher wecken.

Ein großer Vorteil von 3D Produktrenderings ist die Möglichkeit, Produkte vor ihrer tatsächlichen Produktion zu visualisieren. Auf diese Weise können Unternehmen Änderungen vornehmen und das Produkt perfektionieren, bevor es auf den Markt kommt. Darüber hinaus ermöglicht es 3D-Rendering, Produkte aus verschiedenen Blickwinkeln zu präsentieren und die Details und Eigenschaften hervorzuheben, um das Interesse der Kunden zu wecken.

Darüber hinaus ist 3D Produktrendering auch eine kosteneffiziente Methode im Vergleich zur herkömmlichen Fotografie. Durch die Verwendung von 3D-Modellen können Unternehmen Zeit und Geld sparen, indem sie auf teure Fotoshootings und Nachbearbeitungen verzichten. Darüber hinaus können 3D-Renderings leicht angepasst und aktualisiert werden, um den sich ändernden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass 3D Produktrendering eine unverzichtbare Technik im modernen Marketing und Werbung ist. Durch die realistische Darstellung von Produkten können Unternehmen ihr Markenimage stärken und das Interesse der Kunden wecken. Mit den fortschreitenden Technologien wird die Bedeutung von 3D-Rendering im Marketingbereich weiter zunehmen und Unternehmen dabei helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben und erfolgreich am Markt zu bestehen.

Beispiel für 3D Produktrendering

Fotoshooting

Bei einem Fotoshooting für Werbefotografie werden Produkte oder Dienstleistungen optimal in Szene gesetzt

Der Fotograf muss hierbei nicht nur ein gutes Auge für Ästhetik haben, sondern auch die Marke und Botschaft des Unternehmens vermitteln können. Um dies zu erreichen, ist eine genaue Planung im Vorfeld unerlässlich. Zunächst sollte klar definiert werden, welches Ziel mit den Fotos erreicht werden soll. Soll beispielsweise ein neues Produkt beworben werden oder geht es darum, das Image des Unternehmens zu stärken?

Diese Fragen sind entscheidend für die Ausrichtung des Fotoshootings und die Auswahl der Location, Requisiten und Modelle. Auch die Auswahl des Fotografen ist von großer Bedeutung. Ein erfahrener Werbefotograf weiß, welche Techniken und Tricks er einsetzen muss, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Zudem sollte er in der Lage sein, auf die Wünsche und Anforderungen des Kunden einzugehen und diese kreativ umzusetzen. Während des Fotoshootings ist es wichtig, dass alle Beteiligten gut zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen.

Nur so kann am Ende ein überzeugendes Ergebnis erzielt werden. Nach dem Shooting erfolgt die Auswahl und Bearbeitung der besten Bilder, um sie anschließend dem Kunden zu präsentieren. Insgesamt ist die Werbefotografie eine anspruchsvolle Disziplin, die viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl erfordert. Mit einem professionellen Fotoshooting können Unternehmen jedoch ihre Produkte oder Dienstleistungen optimal präsentieren und so ihre Zielgruppe gezielt ansprechen

Beispiel für Werbefotografie

Bildbearbeitung

Bildbearbeitung spielt eine entscheidende Rolle in der Werbefotografie

Durch die gezielte Bearbeitung von Bildern können Produkte und Dienstleistungen optimal präsentiert werden. Ein professioneller Werbefotograf weiß, wie wichtig es ist, die Bilder in der Nachbearbeitung zu optimieren, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Die Bildbearbeitung umfasst verschiedene Techniken, wie zum Beispiel das Retuschieren von Hautunreinheiten, das Anpassen von Kontrasten und Farben sowie das Freistellen von Produkten.

All diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass das Endresultat überzeugt und die gewünschte Botschaft transportiert wird. Durch den Einsatz von Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe Photoshop oder Lightroom können Werbefotografen ihre Aufnahmen perfektionieren und den Anforderungen ihrer Kunden gerecht werden. So können beispielsweise störende Elemente aus einem Bild entfernt oder die Helligkeit und Schärfe optimiert werden.

In der heutigen Zeit, in der visuelle Inhalte eine immer größere Rolle spielen, ist eine professionelle Bildbearbeitung in der Werbefotografie unerlässlich. Sie ermöglicht es, die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu gewinnen und Produkte und Dienstleistungen optimal zu präsentieren. Werbefotografen sollten daher nicht nur über ein gutes Auge für Ästhetik verfügen, sondern auch über Kenntnisse in der Bildbearbeitung, um ihre Aufnahmen zum Strahlen zu bringen.

Beispiel für Werbefotografie

Marketing und Vermarktung

Die Werbefotografie ist ein wichtiger Bestandteil des Marketings von Unternehmen

Durch ansprechende Bilder können Produkte und Dienstleistungen optimal präsentiert und potenzielle Kunden angesprochen werden. Doch neben der eigentlichen Fotografie ist auch die Selbstvermarktung als Werbefotograf von großer Bedeutung. Um als erfolgreicher Werbefotograf durchzustarten, ist es wichtig, sich selbst optimal zu vermarkten. Dazu gehört unter anderem eine professionelle und aussagekräftige Portfolio-Präsentation. Potenzielle Kunden müssen auf einen Blick sehen können, welche Qualitäten und Stilrichtungen der Fotograf beherrscht.

Auch eine starke Präsenz in den sozialen Medien ist heutzutage unerlässlich. Durch regelmäßige Posts auf Plattformen wie Instagram oder Facebook können Werbefotografen ihre Arbeit einem breiten Publikum präsentieren und sich so eine Fangemeinde aufbauen. Dies steigert nicht nur die Bekanntheit, sondern auch die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in die eigene Arbeit. Zusätzlich ist es wichtig, sich stetig weiterzubilden und am Puls der Zeit zu bleiben. Neue Techniken und Trends in der Fotografie sollten immer im Blick behalten werden, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Workshops, Seminare und Messen bieten hierfür eine gute Möglichkeit, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Inspiration zu finden. Als Werbefotograf ist es essenziell, stets professionell aufzutreten. Dies beinhaltet nicht nur die Qualität der eigenen Arbeit, sondern auch die Kommunikation mit Kunden und Partnern. Durch ein professionelles Auftreten und eine zuverlässige Arbeitsweise kann das Vertrauen der Kunden gewonnen und langfristige Geschäftsbeziehungen aufgebaut werden. Insgesamt lässt sich sagen, dass Marketing und Selbstvermarktung in der Werbefotografie einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg eines Fotografen haben.

Durch eine professionelle Präsentation, eine starke Präsenz in den sozialen Medien und kontinuierliche Weiterbildung können Werbefotografen ihre Bekanntheit steigern und sich erfolgreich am Markt positionieren. Powered by

Beispiel für Werbefotografie